Der Mannschaftstransportwagen (MTW) ist ein Multifunktionsfahrzeug für den Aufgabenbereich des Zugtrupps und darüber hinaus für weitere Aufgaben des Technischen Zuges.

Mehr...

Der ESS-Anhänger dient im Einsatz zur Beförderung des Einsatzsicherungssystem (ESS) und dem Gepäck des ESS-Trupp. Außerdem kann bei Ausflügen und Zeltlagern das Gepäck der Jugendgruppe transportiert werden. Der Anhänger ist dem Zugtrupp zugeordnet.

Mehr...

Der Gerätekraftwagen dient zur Beförderung der Einsatzmannschaft und als Geräteträger der Ausstattung. Ferner ist er selbst Arbeitsgerät durch seine technischen Möglichkeiten (z.B. durch die Seilwinde 5 t bzw. 10 t Zugkraft). Er ist der 1. Bergungsgruppe unterstellt.

Mehr...

Der Anhänger Wechselbrücke dient zur Beförderung des Einsatzgerüst Stahl (EGS). Im Bedarfsfall kann der Container mit dem EGS abgesetzt und der Container mit der SD Brücke transportiert werden. Er ist der 1. Bergungsgruppe unterstellt.

Mehr...

Der Mehrzweckkraftwagen (MzKW) ist das Einsatzfahrzeug der zweiten Bergungsgruppe eines jeden technischen Zuges. Es ist ein geländegängiges Fahrzeug mit Doppelkabine und hydraulischer Ladebordwand. 

Die Einsatzausstattung ist in Rollwagen verladen. 

 MEHR

Das 60 kVA Aggragat ist Teil der Austattung der 2. Bergungsgruppe.

Mehr...

Typ: Bergungsräumgerät, Mehrzweck-Radlader, 13 t zGG, mit Zusatzgeräten: 4in1- Schaufel, Palettengabel, Baggerarm mit Tieflöffel, Zweischalengreifer, Polygreifer und Hydraulik-Aufbrechhammer.
Das Bergungsräumgerät der Fachgruppe Räumen dient zum Graben, Schieben, Greifen, Heben, Umschlagen, Ziehen, Stemmen / Aufbrechen, Zerkleinern im Hoch- und Tiefbaubereich.

Mehr...

Der Lastkraftwagen-Kipper dient als Zugmaschine für die Tieflader mit BRmG, zum Transport der Anbaugeräte des Bergungsräumgerätes, der sonstigen Ausstattung der FGr R (A) und zum Transport von Gütern aller Art.

Mehr...

Tiefladeanhänger der Fachgruppe Räumen für das Bergungsräumgerät. Wird an den LKW Kipper angehängt, welcher dann die Zusatzgeräte (Anbaumaterial) transportiert.

Kann anstelle eines Fahrzeuges auch mit C ontainern bestückt werden. Hierzu müssen die Auffahrrampen abmontiert werden.

Mehr...

Der MTW Jugend / OV ist ein Multifunktionsfahrzeug, vorrangig für den Aufgabenbereich der THW-Jugendarbeit und darüber hinaus für weitere Aufgaben des Ortsverbandes.

Mehr...

Der Führungs und Kommunikations Kraftwagen (FüKomKW) beherbergt die Telekommunikationsanlage der Fachgruppe Führung und Komunikation er dient außerdem als Zugfahrzeug für den FüLa-Anhänger....

Mehr...

Der Geländewagen gilt als PKW für den OV-Stab und dient als Transport-, Erkundungs- und Logistikfahrzeug.

Mehr...

Der Gerätekraftwagen 3 dient zur Beförderung der Einsatzmannschaft und als Geräteträger der Ausstattung. Er wird derzeit in Eigenleistung umgebaut um das Material für Beleuchtung und Pumpen fest verlasten zu können. Außerdem verfügt er noch über einen Lichtmasten und Verkehrssicherungssatz.

Mehr...