16. Bundesjugendlager in Neumünster/ Schleswig-Holstein

 

Von Mittwoch, 03.08.2016 bis Mittwoch, 10.08.2016 fand das 16. Bundesjugendlager der THW-Jugend rund um die Holstenhalle in Neumünster statt.

Dazu sind 400 THW-Jugendgruppen aus dem ganzen Bundesgebiet und internationale Gäste mit über 4000 Teilnehmern angereist. Darunter auch 16 Junghelfer und 5 Betreuer der THW-Jugend aus Kirchheim unter Teck in Baden-Württemberg.

Für die Jugendgruppe ging es bereits am Dienstag vor dem offiziellen Start des Bundesjugendlagers los. Um die anstrengende, ca. 760 km lange Reise nach Neumünster in Schleswig-Holstein möglichst schnell zu bewältigen, haben sich die Betreuer für eine Anreise bei Nacht entschieden.

Um 22:00 Uhr war es dann endlich soweit, das letzte Gepäck war verladen und alle haben ihren Sitzplatz gefunden. Die 3 Kirchheimer Fahrzeuge fuhren vom Hof des Ortsverbandes. Erstes Zwischenziel war ein Parkplatz an der B10 bei Esslingen, hier hat sich die THW-Jugendgruppe Kirchheim unter Teck mit der THW-Jugendgruppe Ostfildern zum offenen Verband Esslingen zusammengeschlossen. Anschließend brachen die beiden Jugendgruppen zur Fahrt durch die Nacht nach Neumünster auf:

Was wir dort erlebt haben, möchten wir euch in den kommenden Tagen hier zeigen.

THW-Jugend

TH-Wuschel

Das Maskottchen der Ortsjugend seit 2013 in Kirchheim unter Teck