Kirchheim unter Teck, 30.11.2019, von O.Kiedaisch & G.Köhrer

Volksbank Kirchheim-Nürtingen spendet 1000€ an die THW-Jugend Kirchheim für neue Feldbetten

Unter dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen“ unterstützt die Volksbank Kirchheim-Nürtingen jedes Jahr Projekte und Maßnahmen in Vereinen, Schulen, Kindergärten und sozialen Einrichtungen.

Für die JunghelferInnen der THW-Jugend Kirchheim unter Teck sind die Zeltlager wie bsw. das THW-Bundesjugendlager 2019 in Rudolstadt mit über 5.000 Teilnehmern das Highlight des Jahres. Lange im Voraus fiebern die JunghelferInnen aus Kirchheim auf diese Tage hin, bis es endlich mit ihren Betreuern in eines der Zeltlager geht. Egal, ob im Landkreis, auf Landes- oder Bundesebene: Auf den Zeltlagern lernen sich Gleichgesinnte kennen, knüpfen Kontakte und erleben Gemeinschaft und kleine Abenteuer.

Zurück zu Hause erzählen unsere Junghelfer natürlich auch von ihren Erlebnissen und werben damit für ihre Freizeitgestaltung und natürlich auch für die Zeltlager. Das Gute dabei, mehr Mädchen und Jungen werden in der THW-Jugend Kirchheim unter Teck aktiv und wollen natürlich auch die Zeltlager miterleben.

Deshalb haben sich Junghelfer und Betreuer dafür entschieden, die sehr robusten doppelstöckigen Feldbetten zu kaufen. Mit diesen einfach aufzubauenden Feldbetten können auf der gleichen Grundfläche gleich zwei Kinder schlafen. Außerdem gibt es dadurch mehr Platz im Zelt, um auch mal bei schlechterem Wetter etwas Zeit darin verbringen zu können.

Der Antrag für die Beschaffung der neuen Feldbetten wurde von einer Auswahljury aus vielen eingereichten Projekten ausgewählt. Mit einem symbolischen Scheck über 1000 € wurde den Jugendbetreuern und Vorsitzenden der THW-Jugend Kirchheim unter Teck, Franziska Theiß, Marcel Schweizer und Oliver Kiedaisch die Spende im Rahmen der Spendenvergabe-Veranstaltung von der Volksbank Kirchheim-Nürtingen überreicht.

Der Zuschuß aus dem Förderungstopf der Volksbank erleichtert der THW-Jugend Kirchheim unter Teck die Beschaffung von 6 doppelstock Feldbetten. Den restlichen Betrag finanziert die THW-Jugend Kirchheim unter Teck aus ihrer Jugendkasse.

Mit den neugekauften Feldbetten können nun zusätzlich zwölf Mädchen und Jungen aus der THW-Jugend an zukünftigen Zeltlagern teilnehmen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: