Kirchheim unter Teck, 20.05.2020, von Gerhard Köhrer

Wellness für die Einsatzfahrzeuge

Überraschung bei Tobias Z., Gruppenführer unserer „Räumer“. Immer um das Wohl aller unserer Fahrzeuge mitbesorgt, hat er sich für unser THW Kirchheim an einer Ausschreibung der Firma LIQUI MOLY beworben und tatsächlich kommt nun ein Paket.

LIQUI MOLY hat Anfang April angesichts der Corona-Pandemie an alle Rettungsdienste und Feuerwehren gedacht und angekündigt Produkte im Wert von einer Million Euro diesen zur Verfügung stellen zu wollen. „Damit“, so Geschäftsführer Ernst Prost, „wollen wir den Einsatzkräften den Rücken freihalten“. „Tatsächlich, Herr Prost hat Wort gehalten!“ so Tobias Z. „Die Produktspende kommt gerade zur rechten Zeit. Nach mittlerweile 4 Einsätzen während der Krise haben die eingesetzten Fahrzeuge nun dringend eine Wellnesskur nötig. Mit den gespendeten Produkten können wir das super machen. Vielen Dank dafür!“

Zusammen mit 2 anderen THW-Helfern werden der Reihe nach die Einsatzfahrzeuge außen und innen gereinigt, desinfiziert und konserviert, eben wie im Wellness-Hotel. Selbst eine leichte Massage des beim letzten Brandeinsatz strapazierten Bagger, so sagen die, die dabei gewesen sind, hätte Tobias vorgenommen. Wahre Zuneigung kennt eben keine Berührungsängste …..  


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: