Kirchheim unter Teck, 13.12.2019, von O.Kiedaisch

Jahresabschluss Jugendgruppe

Heute beenden die Minis, Junghelfer und Betreuer aus Kirchheim unter Teck mit der Weihnachtsfeier das Dienstjahr 2019.

Bei Kinderpunsch und vielen Süßigkeiten blicken Junghelfer und Minis gemeinsam mit ihren Betreuern nochmals auf das vergangene Dienstjahr 2019 zurück.

Dabei fördert der Ein oder Andere auch nochmals die alten "Kampfgeschichten" aus dem Bundesjugendlager in Rudolstadt oder der anstrengenden aber sehr erfolgreichen Kanutour auf der Donau zu Tage. "Besinnlich geht zwar anders aber wir sind hier ja auch nicht bei einer Trauerfeier" schmunzelt Betreuer Olli über den Lärm vom 54 Minis und Junghelfern und Betreuern hinweg.

Für das traditonelle "Wichteln" hat sich Betreuer Alex dieses Jahr etwas besonderes einfallen lassen. Zuerst müssen sich alle in bunt gesmischten Teams mit unterschiedlichen Fragen rund um das THW und die THW-Jugend Maiskörner erspielen. Nach 1h vollem Einsatz teilen die Minis und Junghelfer ihre "Beute" untereinander auf und im Anschluss kann sich jeder mit seinem Gewinn ein Weihnachtsgeschenk aus dem großen Geschenkeberg ersteigern.

Mit dem Verteilen der Dienstpläne für das Jahr 2020 endet dann auch der letzte Jugenddienst im Jahr 2019.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: