Uhingen, 22.02.2020, von O.Kiedaisch und G.Köhrer

In geheimer Mission

Heute findet die kirchliche Trauung von Marcel und Vicky Schweizer und die Taufe ihrer Tochter Marie statt. Doch nicht nur die drei haben sich lange auf diesen Tage vorbereitet und gefreut.

Auch die THW-Jugend Kirchheim unter Teck hat sich dafür eine Überraschung ausgedacht, schließlich ist die Hochzeit von ihrem Jugend-Vorstand doch etwas ganz besonderes. Darüber sind sich alle einig.

Und so wollen möglichst viele THW-Minis, -Junghelfer und -Betreuer das frisch verheiratet Ehepaar mit einem traditionellen Spalier zu ihrer ersten gemeinsamen Aufgabe nach der Hochzeit überraschen. Um überhaupt durch das Spalier schreiten zu können, muss das junge Ehepaar sich zuerst den Weg gemeinsam Hand in Hand freisägen mit dem Absägen einer Baumscheibe von einem Eichenstamm. Nachdem dies schweißtreibend geschafft ist, steht dem künftigen vereinten Weg ins Eheglück nun rein symbolisch nichts mehr im Wege.   

Damit die ganze Helferschar überhaupt an den Hochzeitsort kommt, müssen sich die Betreuer etwas einfallen lassen. In unseren Einsatzfahrzeugen gibt es leider nicht genügend Sitzplätze für alle Minis und Junghelfer. Glücklicherweise erklärt sich das THW-Ausbildungszentrum Neuhausen dazu bereit, unsere Jugendgruppe mit dem THW-Reisebus bis nach Uhingen und wieder zurück zu fahren. Und so glückt die Überraschung. Das Brautpaar Marci und Vicky staunt nicht schlecht als sie vom Martinshorn begleitet durch das Spalier von 38 Minis und Junghelfern schreiten. Nur die kleine Marie scheint sich für die THW-Jugend noch nicht besonders zu interessieren. Abwarten, wird schon noch kommen!

Unser besonderer Dank gilt dem THW-Ausbildungszentrum Neuhausen und vor allem Lukas Cornely für die Unterstützung bei dieser gelungen Überraschung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: