Kirchheim unter Teck, 14.02.2022, von O.Kiedaisch und G.Köhrer

Endlich wieder Jugenddienste im neuen Jahr 2022

Nachdem im November und Dezember 2021 für die THW-Junghelfer:innen mal wieder coronabedingt keine Jugenddienste im Ortsverband möglich waren, geht es seit Januar 2022 wieder richtig zur Sache. Mit umso mehr Motivation gehen die ersten Jugenddienste in diesem Jahr leicht von der Hand.

Seit der zweiten Kalenderwoche in diesem Jahr geht es nun für die Junghelfer:innen aus dem THW-Ortsverband Kirchheim unter Teck fast wie gewohnt weiter. Im Wechsel kommen die Jugendgruppen J1, J2 und J3 an jedem Freitag von 18:00-20:30 Uhr zum Jugenddienst in die Unterkunft. „Natürlich gilt unser bewährtes Hygienekonzept weiterhin, auch wenn es manchmal nervt, aber sicher ist sicher“ verrät Ortsjugendbeauftragter Olli.

Und seitdem ist schon einiges geschehen. Fleißig wurden mit den Arbeitsleinen die Stiche & Bunde geübt, verletzte Personen aus Gruben, zwischen Kisten und aus Höhen gerettet, das Holzlager unter Atemschutz und 0-Sicht erkundet und Unfälle im Straßenverkehr abgesichert.

Ganz nebenbei müssen auch alle 23 Minis und 62 Junghelfer:innen mit der passenden Dienstbekleidung ausgestattet werden. Nach 2 Jahren Corona-Pandemie nicht so einfach, schließlich sind die Kids weitergewachsen und so manche Kleidergröße ist einfach vergriffen.

Auch bei den Minigruppen ist der erste Dienst an einem Samstag im Januar 2022 bereits in die Geschichtsbücher eingegangen. Von 9:00-12:00 Uhr wurden in zwei Gruppen Ritterhelme aus Tonkarton gebastelt und liebevoll mit Wappen, Fähnchen und allem was zu einem richtigen Ritter gehört ausgeschmückt. Andere THW-Minis bemühten sich zwischendurch in der Fahrzeughalle mit den ersten Versuchen an der Laubsäge.

Bleibt nur zu hoffen das die Jugenddienste in diesem Jahr so ungestört weitergehen können.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: