Kirchheim unter Teck, 25.03.2017, von O.Kiedaisch & G.Köhrer

Die THW-Jugend beim Tag der offenen Türen an der Grundschule Jesingen

Junghelfer der THW-Jugend Kirchheim unter Teck stellen ihre ehrenamtliche Arbeit beim Tag der offenen Türen an der Grundschule im Kirhheimer Stadtteil Jesingen einem interessierten Publikum vor.

Erstaunt und neugierig verfolgen die ersten Schüler der Grund- und Hauptschule Jesingen an diesem Morgen die Einfahrt des Gerätekraftwagens 1 (GKW1) auf ihrem Pausenhof. Doch noch traut sich keiner nachzufragen, was die Junghelfer/innen und ihre Betreuer da vorhaben.

Gemeinsam mit ihren Betreuern wollen die Junghelfer ihr ehrenamtliches Arbeiten in der THW-Jugendgruppe präsentieren. Auch die noch relativ junge THW-Minigruppe ist erstmals mit dabei. Dazu bauen die Junghelfer einen Infostand auf und setzten die Gerätschaften der 1. Bergungsgruppe und den GKW 1 so in Szene, dass bei den Zuschauern Neugier und Lust auf mehr entsteht.

Und plötzlich ist das Eis gebrochen, fachkundig erklären die Junghelfer den Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern die Arbeit des THW und führen den GKW 1 und die Gerätschaften vor. Werbung für das THW im besten Sinne! Auch am Infostand herrscht reger Betrieb. Fleißig werden kleine Papier-GKW's gefaltet und THW-Ausmalbilder farbenfroh verziert.

Um 12:30 Uhr verabschiedet sich der GKW 1 schließlich mit einer kurzen Tonfolge aus dem Signalhorn von seinem begeisterten Publikum. Hat Spaß gemacht und sich gelohnt, so das Fazit aller die dabei waren.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: