Kirchheim unter Teck, 24.03.2019, von O.Kiedaisch

Die neuen Zelte der Jugendgruppe

Dank großzügiger Förderer und Spender und mit viel Eigeninitiative konnte sich die THW-Jugend Kirchheim unter Teck 3 neue Zelte des Typs Mastertent 6 x 4 Meter kaufen.

Am letzten Freitag war es endlich soweit, das sehnlichst erwartete dritte neue Zelt wurde von der Firma Mastertent geliefert. Dafür haben die Junghelfer und ihre Betreuer von der  THW-Jugend Kirchheim unter Teck lange gearbeitet. Mit vielen Spendenaktionen, Anträgen und Bitten konnte sich die Jugendgruppe nach und nach drei neue Zelte finanzieren. Die Anschaffung des am Freitag gelieferten letzten Zelt wurde vor allem von der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen mit einer großzügigen Spende unterstützt.

Nachdem am Samstag nach dem Erste-Hilfe-Kurs noch Zeit war und das Wetter auch mitspielte, gab es für Junghelfer und Betreuer kein Halten mehr. Die neuen Zelte konnten endlich ausprobiert und auf einem Sportgelände in der Nähe in voller Größe aufgestellt und ausprobiert werden.

Insgesamt sind die 3 Mastertent der Jugend und das vorhandene Mastertent des Ortsverbands 6 Meter breit und 16 Meter lang. Sie bieten auf einer Grundfläche von 96 Quadratmeter für 32 Personen bequem Platz. Außerdem können wir auch noch in jedes Zelt einen Zeltboden einbauen und mit Zwischenwänden die Zelte in 4 Bereiche von 6x4 Meter unterteilen, welche jeweils einen eigenen Zugang haben. Alternativ können die 4 Zelte auch einzeln aufgestellt werden und sind dann jeweils 6x4 Meter groß.

Die THW-Jugendgruppe bedankt sich sehr herzlich bei allen Spendern und Förderern die den Kauf der neuen Zelte durch ihre Zuwendungen mit ermöglicht haben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: