Schwäbisch Gmünd, 15.07.2017, von O.Kiedaisch & G.Köhrer

Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer

An diesem Samstag steht für 15 ehrenamtliche THW-Helfer aus dem Geschäftsführerbereich Göppingen die Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer und Erdbaugeräteführer auf dem Programm.

Da der Kirchheimer Gabelstapler für die Ausbildung im Ortsverband Schwäbisch Gmünd dringend benötigt wird, geht es für die Kirchheimer Helfer bereits früh am Morgen mit dem Verladen des Gabelstaplers los.

Im Ortsverband Schwäbisch Gmünd angekommen, werden 15 Helfer aus dem Geschäftsführerbereich Göppingen in der Bedienung von Flurförderfahrzeugen (Gabelstaplern) und Erdbaumaschinen unterwiesen. Dabei lernen die THWler nicht nur das Fahren dieser Fahrzeuge, sondern auch die sichere Bedienung und Verhaltensweise im Umfeld der Maschinen.

Nach einem köstlichen Mittagessen bewältigen die Teilnehmer einen extra aufgestellten Parcour, bei dem vor allem Geschick im Umgang mit dem Gabelstapler und einem von einer ortsansässigen Baufirma ausgeliehenen Radlader notwendig ist.

Zum Abschluss des Tages erhalten die Teilnehmer den sogenannten "Staplerschein".


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: